Ayondo wird nicht mehr von uns empfohlen.
Bei diesen Top3 Alternativen bist du bestens aufgehoben:

Ayondo Erfahrungen & Test 2022

Ist Ayondo seriös oder Betrug?

Ayondo hat sich, laut unserer Ayondo Erfahrungen, seit seiner Gründung im Jahr 2008 auf den Finanzdienstleistungssektor und damit verbundene Technologien spezialisiert. Daran, dass Ayondo seriös ist, besteht kein Zweifel, denn die Aktien des Unternehmens werden an der Börse in Singapur gehandelt, und eine offizielle Lizenz der Financial Conduct Authority (FCA) ist ebenfalls vorhanden. Auch bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ist Ayondo registriert.

Anleger können über die Plattform von Ayondo das immer beliebter werdende Social Trading betreiben und dabei entweder die Trades anderer User gegen eine geringe Gebühr kopieren und so von deren Wissen profitieren oder sich selber als sogenannter Signalgeber betätigen und ein zusätzliches Einkommen generieren, indem sie sich von anderen Teilnehmern kopieren lassen.

Wir möchten nun unsere Ayondo Erfahrungen mit unseren Lesern teilen. Dabei zeigen wir, wo die Vor- und Nachteile des Tradings bei diesem Anbieter sind, gehen der Frage nach, ob bei Ayondo Betrug stattfinden könnte und gehen näher auf die Ergebnisse der einzelnen Kategorien im Ayondo Test ein.

Vor- und Nachteile aus unserem Ayondo Test

Vorteile

  • professionelle Trader kopieren
  • kostenloses Demokonto verfügbar
  • Trading bei Broker mit FCA-Lizenz
  • Gute Trader können zusätzlich als Signalgeber verdienen
  • gute CFD-Auswahl aus 6 Kategorien

Nachteile

  • Scalping nicht zulässig
  • nur 5 Signalgeber gleichzeitig kopierbar
Unternehmen
Unternehmen-
Firmensitz
Gründungsjahr-
CEO-
Websitewww.ayondo.com
Verfügbare Sprachen-
Kundensupport
E-Mail-
Telefon-
Lizenz
FCA - Financial Conduct Authority
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Mehr anzeigen

Internetauftritt und Usability: sinnvoll aufgebaute Website und ausführliche Informationen

Die Website bietet dem Besucher schnell alle wichtigen Informationen. Im Ayondo Test fanden wir daher schnell heraus, wie die Kontoeröffnung und das Social Trading funktionieren, welche Gebührenmodelle es gibt und mit welchen Basiswerten die Anleger handeln können. Auch Angaben zur Lizenz und den zuständigen Aufsichtsbehörden sind vorhanden. Ein Ayondo Betrug erscheint somit extrem unwahrscheinlich, denn der Broker macht keine falschen Versprechungen, sondern geht transparent mit den Risiken um und erfüllt hohe Sicherheitsstandards.

Das Design der Seite kann durch eine ansprechende Optik und eine hohe Funktionalität überzeugen. Direkt über die Kopfleiste haben die Besucher der Seite Zugang zu den folgenden Bereichen:

  • dem Partner-Broker BUX Markets
  • Informationen für Follower
  • Informationen für Top Trader
  • Informationen zur Sicherheit bei Ayondo
  • Fakten zum Broker
  • Kontaktdaten

Auch die Kontoeröffnung kann direkt mit einem Klick auf den entsprechenden Button erfolgen, der sich oben rechts auf der Startseite befindet. Sie dauerte im Ayondo Test nur wenige Minuten, und alle erforderlichen Schritte wurden gut verständlich erklärt, sodass sich auch Trading-Einsteiger sofort wohl auf der Seite von Ayondo fühlen.

Handelskonten bei Ayondo: CFD-Handel als Follower oder Top Trader

Die Kunden bei Ayondo können sich entscheiden, ob sie selber Handelsentscheidungen treffen möchten, oder ob sie lieber die Trades anderer Händler kopieren. Durch das Kopieren professioneller Trader ist es auch als unerfahrener Anleger möglich, in den Handel mit CFDs einzusteigen. Statt die Kurse ausführlich zu analysieren und die Vor- und Nachteile bestimmter Strategien gegeneinander abzuwägen, gilt es hier, die richtigen Top Trader auszuwählen und ihnen zu folgen.

Die Handelsplattform: Unsere Ayondo Erfahrungen beim Social Trading mit TradeHub

Die Kunden von Ayondo handeln über den Partnerbroker BUX Markets. Hier kommt die bestens für das Social Trading geeignete Handelsplattform TradeHub zum Einsatz, für die es in der Ayondo Bewertung viel positives Feedback von den Anwendern gab. Die Software bietet eine Vielzahl professioneller Analysewerkzeuge und ist damit auch für anspruchsvolle Trader geeignet. Follower haben die Möglichkeit, die Aktionen des Signalgebers nachzuvollziehen und können so ganz nebenbei dazulernen.

TradeHub bietet nicht nur vom Computer aus optimale Voraussetzungen für profitorientiertes Handeln, sondern lässt sich auch mit Mobilgeräten komfortabel nutzen. So können die Anleger auch unterwegs jederzeit auf das Handelskonto zugreifen und zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung treffen.

Info: Die Nutzung der Handelsplattform ist kostenlos. Es fallen lediglich die normalen und von der verwendeten Plattform unabhängigen Handelsgebühren an.

Zahlungsmethoden bei Ayondo: Verschiedene Möglichkeiten vorhanden

Die Einzahlung kann per Überweisung erfolgen. Hierbei kann es allerdings einen Tag dauern, bis das Geld bei Ayondo eingeht und dem Handelskonto gutgeschrieben werden kann. Die Ayondo Erfahrungen zeigen, dass es deutlich schneller geht, wenn die Einzahlung per Kreditkarte oder mit der Sofortüberweisung erfolgt. Beides bietet Ayondo ebenfalls an und ermöglicht es den Kunden so, direkt nach der Einzahlung die ersten Positionen zu eröffnen.

Da Ayondo aus gesetzlichen Gründen eine sogenannte Close Loop Policy verfolgt, müssen die Trader bei der Auszahlung nach Möglichkeit die Methode verwenden, mit der sie auch eingezahlt haben. Die Auszahlung ist, genau wie die Einzahlung, gebührenfrei. Die Bearbeitung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden, sodass ausgezahltes Guthaben schnell auf dem Konto der Kunden ankommt.

Info: Spätestens vor der ersten Auszahlung müssen sowohl Follower als auch Signalgeber die von Regulierungsbehörde und Gesetzgeber vorgeschriebene Verifizierung durchlaufen. Dadurch stellt Ayondo seriös sicher, dass die bei der Registrierung angegebenen Daten stimmen und der Kunde zum Trading und damit auch zur Auszahlung berechtigt ist. Die Verifizierung kann online erfolgen und dauert nicht lange.

Kundenservice: bei dringenden Anfragen rund um die Uhr erreichbar

Unsere Ayondo Erfahrungen mit dem Kundenservice haben deutlich gezeigt, dass die Trader bei diesem Anbieter stets einen kompetenten Ansprechpartner finden, wenn sie Fragen haben oder Probleme auftauchen sollten. Der reguläre Support ist von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 18 Uhr erreichbar. Der Kontakt kann telefonisch erfolgen, außerdem können die Kunden natürlich eine E-Mail schreiben, die in der Regel schnell und ausführlich beantwortet wird, wie unsere Ayondo Erfahrungen bestätigen. Ein Live-Chat ist auf der Website dagegen leider nicht vorhanden.Bei dringenden Trading-Anfragen können sich Anleger auch außerhalb der regulären Servicezeiten an das Trading Desk wenden. Hier sind die Mitarbeiter zu den Handelszeiten durchgehend erreichbar:

  • Zwischen 9 Uhr und 18 Uhr auf Deutsch
  • Von 18 bis 9 Uhr ist der englischsprachige Support für alle Kunden zuständig

Auch beim Blick auf den Kundenservice wird deutlich, dass Ayondo seriös arbeitet und die Anliegen der Kunden sehr ernst nimmt. Die Mitarbeiter zeichneten sich im Ayondo Test durch eine hohe Kompetenz aus.

Regulierung und Sicherheit: FCA und BaFin beaufsichtigen den Handel

Bevor Sie sich für das Social Trading registrieren, möchten Sie natürlich zuerst sichergehen, dass bei Ayondo Betrug ausgeschlossen ist. Ein Blick auf den unteren Teil der Website zeigt, dass das Unternehmen bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) registriert ist. Der Partnerbroker BUX Markets, über den das Trading erfolgt, verfügt über eine Lizenz der britischen FCA. Diese Lizenz ist uns auch von anderen seriösen Brokern, wie zum Beispiel bei unseren ETX Captital Erfahrungen bekannt. Die FCA prüft die von ihr lizenzierten Anbieter genau und führt regelmäßig Kontrollen durch.

Die Kundengelder lagern auf eigenen Konten bei renommierten Banken. Ayondo kann dieses Guthaben nicht für eigene Ausgaben verwenden. Auch bei der Datenübertragung müssen Sie sich keine Sorgen um die Sicherheit machen. Durch moderne SSL Verschlüsselungstechnologien verhindert Ayondo, dass Hacker die Daten stehlen und missbrauchen können.

Ayondo Forex

Forex Handel bei Ayondo: Social Trading mit Währungen

Forex Handelsangebot

Mit knapp 40 Währungspaaren fällt die Auswahl im Ayondo Test etwas geringer aus, als zum Beispiel bei unseren markets.com Erfahrungen. Dennoch sind alle Haupt-Währungspaare und auch ein paar Exoten vorhanden. Die Follower können alle Trades der von ihnen gewählten Top Trader kopieren, unabhängig davon, um welches Währungspaar es sich jeweils handelt. Alle verfügbaren Forex-Paare sind auf der Website aufgelistet und können außerdem in der Handelsplattform angezeigt werden.

Forex Handelskosten

Anders als unsere XM.com Erfahrungen oder ATFX Trade Erfahrungen zeigten, agiert Ayondo nicht selber als Broker, sondern vermittelt lediglich zwischen Signalgebern und Followern für das Social Trading. Der eigentliche Handel erfolgt beim Broker BUX Markets. Die Spreads für den Forex-Markt beginnen hier bei 3 Pips und enthalten bereits alle Kosten, um das Social Trading zu finanzieren. Die Follower müssen somit keine zusätzliche Gebühr zahlen, um einem Top Trader zu folgen und dessen Aktionen automatisch auf dem eigenen Handelskonto ausführen zu lassen. Die Vergütung der Signalgeber wird durch die Handelsgebühren finanziert.

BUX Markets agiert als Market Maker. Um nicht von Verlusten der Kunden profitieren zu können, werden die Trades aber durch externes Hedging abgesichert, sodass der Verdienst unabhängig vom Handelsergebnis der Nutzer sich ausschließlich aus den Spreads generiert. Ein Ayondo Betrug ist auch dank der strengen Regulierung nicht zu erwarten. Der maximale Hebel beim Forex Handel beträgt 1:30 für die Major-Währungspaare. Bei seltener gehandelten Basiswerten ist der Hebel auf maximal 1:20 beschränkt.

Die Signalgeber werden entsprechend dem gewählten Gebührenmodell vergütet. Beim volumenbasierten Gebührenmodell erfolgt die Zahlung pro Handelssignal, beim performancebasierten Modell dagegen in Abhängigkeit des erzielten Gewinns. Besonders das performancebasierte Modell ist sowohl für Signalgeber als auch für Follower interessant, denn der Ayondo Test hat gezeigt, dass der potenzielle Verdienst für die Top Trader deutlich höher ist. Die Follower sind vor Ayondo Betrug durch schlechte Entscheidungen der Signalgeber geschützt, denn sie zahlen nur dann, wenn der ausgewählte Top Trader auch einen Gewinn erzielt.

Forex Handelskonditionen

Der beim Trading mit Ayondo genutzte Broker BUX Markets ist ein sogenannter Market Maker, der eigene Handelskurse anbietet. Die Ayondo Erfahrungen zeigen, dass diese Kurse sich eng an den Börsen und Handelsplätzen orientieren. Gehebeltes Trading ist mit einem Hebel von bis zu 1:30 möglich, so dass nur vergleichsweise wenig Geld investiert werden muss, um große Summen bewegen zu können. Da Ayondo seriös ist und die Bestimmungen der zuständigen Regulierungsbehörde eine Nachschusspflicht verbieten, sind keine negativen Kontostände möglich. Selbst beim gehebelten Trading betrifft das Verlustrisiko somit ausschließlich das Geld auf dem Handelskonto, nicht aber weiteres Vermögen des Anlegers.

Zusammenfassung des Forex-Tradings bei Ayondo

Ayondo bietet eine gute Auswahl der wichtigsten Währungspaare, und auch ein paar Exoten sind bei dem Social Trading Anbieter zu finden. Die Gebühren sind durchaus konkurrenzfähig, Top Trader können neben der Rendite ihrer Anlagen zusätzlich verdienen, indem Follower die Handelsentscheidungen kopieren können. Diese zahlen dafür keine gesonderte Gebühr. Stattdessen bezahlt Ayondo seriös durch eine Beteiligung der Signalgeber an den Handelsgebühren. Mit einem maximalen Hebel von 1:30 und geringen Mindesthandelsmengen können die Nutzer auch mit einem vergleichsweise geringen Handelskapital bei Ayondo vom Forex-Trading profitieren.

Ayondo ETF
Ayondo CFD

CFD-Handel: Trading mit verschiedenen Assets möglich

CFD Handelsangebot

Die Anleger können ihr Handelskapital in verschiedene Asset-Klassen investieren.

  • Währungen
  • Indizes
  • Aktien
  • ETFs
  • Rohstoffe
  • Zinssätze & Anleihen

In den einzelnen Kategorien ist jeweils eine gute Auswahl der wichtigsten Basiswerte vorhanden, wodurch verschiedene Handelsstrategien gut umgesetzt werden können. Die gute Auswahl erklärt sich auch dadurch, dass Ayondo ausschließlich den Handel mit CFDs anbietet und nicht, wie zum Beispiel unsere CapTrader Erfahrungen zeigten, noch andere Finanzprodukte im Programm hat.

Während die Signalgeber und eigenständige Anleger selber bestimmen können, mit welchen CFDs sie bei Ayondo traden möchten, kopieren die Follower automatisch die durch die von ihnen ausgewählten Signalgeber durchgeführten Trades. Der Ayondo Test hat aber gezeigt, dass auch hier Wahlmöglichkeiten vorhanden sind, zum Beispiel, indem gezielt ein Top Trader ausgewählt wird, der sich auf bestimmte CFDs spezialisiert hat.

Unsere Ayondo Erfahrungen zu den CFD Handelskosten

Die Handelskosten für die einzelnen CFDs können die Benutzer in der Handelsplattform TradeHub jederzeit nachvollziehen. Die Gebühren werden in Form von Spreads erhoben, deren Höhe vom gehandelten Produkt abhängt. Vor allem bei den sogenannten Majors, also den von besonders vielen Anlegern gehandelten Basiswerten, sind die Gebühren gering. Erfolgreiche Signalgeber werden an den Handelsgebühren ihrer Follower beteiligt. Je mehr Follower ein Top Trader für sich gewinnen kann, desto höher fällt daher natürlich auch sein Verdienst aus.

Besonders beliebt ist das erfolgsabhängige Gebührenmodell, bei dem ein Ayondo Betrug ausgeschlossen werden kann. Hier erhalten die Signalgeber nur dann eine Vergütung, wenn Sie dem Follower auch tatsächlich zu einem Profit verholfen haben. So ist sichergestellt, dass die Händler selber großes Interesse daran haben, eine gute Performance zu bieten.

Insgesamt zeigen die Ayondo Erfahrungen, dass hier günstiges und effektives Social Trading möglich ist.

CDF Handelskonditionen

Der CFD-Handel kann bei Ayondo mit einem Hebel erfolgen, dessen maximale Höhe vom gehandelten Basiswert abhängig ist. Auch hier gilt wieder: Vor allem bei den Majors sind unseren Ayondo Erfahrungen nach relativ hohe Hebel von bis zu 1:30 verfügbar, während bei den exotischeren Basiswerten der maximale Hebel geringer ausfällt. Auch bei einer hohen Volatilität sorgt Ayondo seriös für eine Reduzierung des Risikos, indem nur ein geringer Hebel verfügbar ist. Dies ist insbesondere beim Trading mit dem Bitcoin-CFD zu erkennen, der naturgemäß eine außergewöhnlich hohe Volatilität aufweist.

Auch die Mindesthandelsgröße hängt vom gehandelten Produkt ab, fällt aber bei allen von Ayondo angebotenen CFDs relativ gering aus, sodass das Social Trading sich im Ayondo Test auch für Kleinanleger als geeignet erwiesen hat.

Die Konditionen ermöglichen die Anwendung unterschiedlichster Strategien, welche die Anleger übrigens im Vorfeld auch unkompliziert mit einem Demokonto erproben können. Scalping ist aber nicht zulässig. Dies ist durchaus auch im Sinne der Follower, die bei dieser Strategie durch vergleichsweise geringe Gewinne möglicherweise die Handelskosten nicht auffangen könnten und einen Verlust machen würden, während der Trader durch die zusätzlichen Einnahmen einen Gewinn machen könnte. Das wäre zwar kein Ayondo Betrug, aber natürlich trotzdem nicht im Sinne des Social Tradings und wird daher von vornherein ausgeschlossen.

Zusammenfassung des CFD-Tradings bei Ayondo

Ayondo ermöglicht seinen Kunden das Social Trading mit CFDs und bietet dabei eine reichhaltige Produktpalette. Die Follower müssen keine eigenen Handelsentscheidungen treffen, sondern wählen einfach bis zu 5 Signalgeber aus, deren Aktionen automatisch kopiert und auf dem eigenen Handelskonto angewendet werden. Die Gebühren für die Trades sind fair, und ein  Ayondo Betrug findet nicht statt, denn obwohl es sich um einen Market Maker handelt verdient Ayondo nur an den für das Social Trading gezahlten Handelsgebühren und profitiert nicht, wenn die User einen Verlust erleiden.

Ayondo Krypto

Kryptowährungen bei Ayondo: Bitcoin als einzige Kryptowährung

Krypto Handelsangebote

Kryptowährungen sind bei risikofreudigen Anlegern beliebt, denn mit den digitalen „Coins“ lassen sich hohe Renditen erzielen, da die Kurse besonders volatil sind. Während die klassischen Fiatwährungen immer wieder um einen vergleichsweise stabilen Kurs pendeln, kann sich der Wert einer Kryptowährung innerhalb von kurzer Zeit verdoppeln oder auch halbieren. Dementsprechend groß ist dann natürlich auch das Risiko, welches die Anleger eingehen müssen, wenn Sie die Profitchancen wahrnehmen möchten, die sich durch die Kryptowährungen bieten.

Ayondo bietet derzeit nur das Trading mit einem Bitcoin-CFD an. Andere Kryptowährungen sind bislang nicht im Portfolio des Social Trading Anbieters enthalten. Allerdings zeigen die Ayondo Erfahrungen in anderen Bereichen, dass die Wünsche der Kunden ernst genommen werden, daher ist es durchaus denkbar, dass schon bald weitere Kryptowährungen wie zum Beispiel Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash hinzugefügt werden.

Auch wenn die Ayondo Bewertung bei den Tradern, die sich auf den Handel mit Kryptowährungen spezialisiert haben durch das noch geringe Angebot eher verhalten ausfällt, lohnt es sich durchaus, das Bitcoin-Trading einmal auszuprobieren und abzuwarten, ob Ayondo sein Handelsangebot erweitert.

Krypto Handelskosten

Der Spread beim Handel mit Bitcoin ist variabel und liegt meist etwas über dem branchenüblichen Durchschnitt. Das ist uns im Ayondo Test aber bei mehreren Basiswerten aufgefallen und hängt unter anderem damit zusammen, dass die Vergütung der Top Trader aus den Handelsgebühren der Follower finanziert wird. Daher ist es nötig, dass diese ein wenig höher ausfallen.

Weitere Kosten entstehen auch bei der Nutzung des Social Trading Angebots weder für die Signalgeber noch für die Follower, die deren Handelsaktivitäten automatisch kopieren. Beim volumenabhängigen Gebührenmodell erhält der kopierte Trader einen Cent pro kopierter Aktion. Beim profitabhängigen Trading erfolgt dagegen nur eine Vergütung, wenn eine High Watermark erreicht wird. Diese Vergütung beträgt dann einen bestimmten Prozentsatz der durch die Follower generierten Handelsgebühren. Je höher das Level des Signalgebers, desto mehr Geld kann dieser bei entsprechender Performance erhalten.

Krypto Handelskonditionen

Das Trading ist bereits mit geringen Investitionen möglich, und die Anleger können einen Hebel von bis zu 1:3 nutzen. Dass der maximale Hebel nicht höher ausfällt liegt daran, dass Ayondo seriös ist und sich an die geltenden Bestimmungen der Regulierungsbehörde hält. Diese besagen unter anderem, dass eine Nachschusspflicht nicht zulässig ist, wodurch kein Anleger mehr Geld verlieren kann, als sich auf dem Handelskonto befindet. Da der Kurs des Bitcoins deutlich volatiler ausfällt, als beim Euro, dem Dollar oder anderen Fiatwährungen, muss der Broker entsprechende Vorkehrungen treffen, um Positionen auch bei großen Kursveränderungen noch rechtzeitig schließen zu können, wenn die benötigte Margin aufgebraucht ist.

Das Trading mit Kryptowährungen bei Ayondo zusammengefasst

Der Bitcoin ist die einzigen Kryptowährung, mit der die Anleger in Form eines CFDs bei Ayondo Erfahrungen sammeln können. Die Kunden von Ayondo haben entweder die Möglichkeit, eigene Bitcoin-Positionen zu eröffnen oder einem Top Trader zu folgen und dessen Trades mit der Kryptowährung zu kopieren. Dadurch können auch Einsteiger von den Renditechancen des Coins profitieren, ohne dafür umfassendes Fachwissen besitzen zu müssen. Auch beim Copytrading müssen Anleger aber natürlich immer das Risiko berücksichtigen, denn selbst das Kopieren des besten Händlers garantiert nicht automatisch einen Gewinn.

Fazit: Unsere Ayondo Bewertung für Sie zusammengefasst

Unser Ayondo Test hat ergeben, dass die Kunden mit CFDs aus 6 unterschiedlichen Asset-Klassen handeln können. Der Fokus liegt bei Ayondo klar auf dem Social Trading, welches wahlweise als Signalgeber oder als Follower ausgeführt werden kann. Durch strenge Kontrollen und ein transparentes Bewertungssystem der Signalgeber wird ein Ayondo Betrug verhindert.

Dass Ayondo seriös ist, zeigt sich auch darin, dass das Unternehmen bei der BaFin registriert ist und der Partner-Broker BUX Markets mit einer Lizenz der FCA arbeitet. Wir können Ayondo sowohl für erfahrene Trader, die sich durch das Teilen ihrer Handelsaktivitäten etwas dazuverdienen möchten als auch für Einsteiger, die noch keine eigenständigen Analysen durchführen und Entscheidungen treffen möchten in vollem Umfang empfehlen.

Nutzererfahrungen mit Ayondo

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

Weitere Erfahrungsberichte

4.
Markets.com
5.
Capex
6.
ARMO Broker
7.
IronFX
8.
FXFlat
9.
Skilling
10.
Avatrade
11.
IQ Option
12.
xm.com
13.
Dukascopy
14.
AxiTrader
15.
LYNX
16.
easyMarkets
17.
ActivTrades
18.
Vantage FX
19.
CapTrader
20.
Flatex
21.
Banx
22.
FP-Markets
23.
gkfx
24.
Pepperstone
25.
NordFX
26.
RoboMarkets
27.
ETX Capital
28.
Instaforex
29.
Agora direct
30.
FXTM
31.
Orbex
32.
NagaMarkets
33.
FXOpen
34.
ThinkMarkets
35.
XTB
36.
Admiral Markets
37.
Swissquote
38.
Plus500
39.
Multibank
40.
TRADE.com
41.
Trading 212
42.
Tickmill

Sonstige

Libertex
Saxo Bank
EuropeFX
Capixal
T1Markets
24Option
BDSwiss
CMC Markets
Kraken
nextmarkets
WH SelfInvest
LiteForex
ViTrade
SquaredFinancial
swiss-direkt.de
QTrade
JFD Brokers
Interactive Brokers
GBE brokers
FXCM
Blackwell Global
CFX-Broker
DeltaStock
Finexo
FXDD
FXGlobal
FXPro
GCI Trading
GoMarkets
HotForex
ICMCapital
iForex
Intertrader
iTrader
LCG
LMAX
Oanda
OctaFX
Tradenet
Nach oben
Unsere empfohlene Alternative zu Ayondo:
Unsere empfohlenen Alternativen zu Ayondo:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter