88/100
Bewertung
Zu Vantage FX Forex
Highlights

Vantage Erfahrungen und Test 2022

Umfangreiches Angebot überzeugt

Bei Vantage handelt es sich um einen Online-Broker, der seit über zehn Jahren am Markt ist und früher unter dem Namen VantageFX bekannt war. Wie die Vantage Erfahrungen ergaben, ist der Online-Broker heute in mehr als 172 Ländern aktiv und beschäftigt dabei über 1.000 Mitarbeiter an mehr als 30 verschiedenen Standorten. Dabei liegt der Schwerpunkt des Online-Brokers auf der Kundenerfahrung und einem umfangreichen Angebot, wofür Vantage bereits ausgezeichnet wurde. Eine positive Vantage Bewertung kann dabei auch durch die Sicherheitsstandards und die Regulierung erfolgen. Auch die vielseitige Nutzbarkeit kann überzeugen. Trader können Vantage nicht nur über den Computer erreichen und nutzen, sondern auch über die Vantage App.

Vorteile:

  • Vielfältiges und großes Angebot
  • Gute Regulierung und Beaufsichtigung
  • Mobil nutzbar durch die Vantage App
  • Vantage Demokonto vorhanden
  • Keine Einzahlungsgebühren

Nachteile:

  • Mindesteinzahlung von 200 Dollar
Unternehmen
UnternehmenVantage International Group Limited
FirmensitzArtemis House, 67 Fort St ,PO Box 2775 ,Grand Cayman KY1-1111 ,Cayman Islands
Gründungsjahr2009
CEOKwok Fai Yau
Websitewww.vantagefx.com
Verfügbare SprachenDeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portuguese, Japanisch
KundensupportLive-Chat, Telefon, E-Mail Support
E-Mail[email protected]
Telefon+44 2080 363 883
Lizenz1383491
CIMA - Cayman Islands Monetary Authority
Verifiziert durch-
Zahlungsmethoden
Kreditkarte
Überweisung
Visa
Mastercard
Mehr anzeigen

Neukundenangebot & Kontowechsel - Gute Boni für Neukunden

Die Vantage Erfahrung im Bereich der Neukunden ergab zwar, dass es keinen direkten Wechsler- oder Neukundenbonus gibt, jedoch besteht die Möglichkeit einen Freund zu werben und damit Vorteile zu erhalten. Bei erfolgreicher Werbung eines Freundes wird dabei ein Bonus in Höhe von 200 Dollar ausgezahlt, was die Vantage Kosten bei der Mindesteinzahlung von 200 Dollar wieder aufheben kann. Der Beworbene erhält einen Bonus von 50 Dollar. Neben der Freundschaftswerbung bietet Vantage zudem einen Bonus im Bereich der Einzahlungen an. Bei Einzahlungen ermöglicht der Online-Broker einen gestaffelten Bonus, der eine Höhe von bis zu 20.000 Dollar erreichen kann. Dies ist möglich, da bei der ersten Einzahlung ein Bonus von bis zu 500 Dollar beansprucht werden kann und bei jeder weiteren Einzahlung von mehr als 1.000 Dollar ein Bonus von 10 Prozent. Dies ist jedoch nur bis zu einer Summe von 19.500 Dollar möglich. Vantage bietet hier also ein gutes Angebot an, welches das anderer Online-Broker oftmals übersteigt.

Usability der Website - Farbenfrohes und auffälliges Design

Die Vantage Erfahrungen bei der Usability der Website und dem Design können sich sehen lassen. Die Website ist farbenfroh und frisch gestaltet und spricht damit nicht nur eingesessene Trader an, sondern auch Einsteiger in den Handel und junge Kunden. Zudem sind alle wichtigen Punkte schnell über die Hauptseite auffindbar und es liegen zahlreiche Informationen vor, die übersichtlich und leicht verständlich aufbereitet sind. Ein kleines Nachsehen gibt es jedoch bei der Ladezeit. Diese fällt nicht immer schnell aus, was unter anderem, an der Fülle der Animationen und Bilder liegen könnte. Doch insgesamt ist die Vantage Erfahrung bei der Usability sehr gut und auch die Ladezeit der einzelnen Sektionen meist ausreichend schnell. Lediglich zu Zeiten, an denen mit mehr Besuchern zu rechnen ist, kommt es hier teilweise zu Verzögerungen. Positiv fällt jedoch vor allem auch die gute Erreichbarkeit des Kundenservices auf. Dieser ist von jedem Bereich aus direkt über einen Live-Chat zu erreichen. So bleibt langes Suchen aus.

Konten & Accounts - Unterschiedliche Konto-Typen für unterschiedliche Bedürfnisse

Vantage bietet drei unterschiedliche Konto-Typen an, die sich jeweils an unterschiedliche Trader richten, wie die Vantage Erfahrung ergab. Das Standard-Konto ist so besonders für Einsteiger und Anfänger in den Handel geeignet, was sich insbesondere durch die ausbleibende Provision und die geringste Mindesteinzahlung von 200 Dollar zeigt. Das RAW-Konto wird dabei für erfahrene Trader empfohlen und benötigt eine Mindesteinzahlung von 500 Dollar und erhebt eine Provision von 3 Dollar pro Lot und Seite. Professionelle Trader werden bei Vantage mit dem Pro-Konto fündig. Dies verlangt zwar eine Mindesteinzahlung von 20.000 Dollar und erhebt eine Provision von 2 Dollar pro Lot und Seite, bietet dabei jedoch auch professionelle Bedingungen und den vollen Umfang des Angebots bei Vantage. Die Vantage Kosten richten sich so nach dem gewählten Konto-Typ und so auch die Vantage Gebühren. Dadurch kann der Online-Broker jedoch auch mit einem zugeschnittenen Angebot überzeugen, welches jeden Trader dort abholt, wo er sich befindet und damit bestmöglich unterstützt.

Handelsplattformen - Zahlreiche Optionen vorhanden

Trader können das Angebot von Vantage über unterschiedliche Handelsplattformen nutzen und damit ein individuelles Handelserlebnis erwirken. Zum Angebot gehört so nicht nur der MetaTrader 4 und der MetaTrader 5, sondern auch die Vantage App, der ProTrader und der MetaTrader. Die Handelsplattformen zeichnet dabei eine hohe Leistungsstärke aus, sowie die Möglichkeit von unterwegs aus zu handeln. So sind Trader nicht an einen Standort gebunden, um Trades durchzuführen. Insbesondere die beiden MetaTrader und die Vantage App überzeugen dabei mit einer hohen Nutzbarkeit. Diese sind sowohl für iOS, als auch für Android verfügbar und können zudem von jedem gängigen Betriebssystem auf dem Computer oder Laptop genutzt werden. Das Herunterladen und Installieren soll sich dabei bei allen angebotenen Handelsplattformen leicht umsetzen lassen, was es auch weniger technisch affinen Nutzern möglich macht einfach und schnell in den Handel zu finden. Auch hier fällt die Vantage Bewertung so sehr positiv aus.

Zahlungen - Viele Finanzdienstleister vorhanden

Die Zahlungen gehören immer mit zu den bedeutendsten Punkten bei einem Online-Broker und dementsprechend positiv ist es, dass Vantage hier eine gute Auswahl anbietet. Die Vantage Erfahrungen ergaben, dass nicht nur über Kreditkarten gezahlt werden kann, sondern auch über digitale Finanzdienstleister. So gehören zum Sortiment bei Vantage unter anderem mastercard, Visa, Neteller, Skrill, Boleto und wiretransfer. Vantage Kosten und die Vantage Gebühren stehen dabei im Zusammenhang mit den jeweiligen Finanzdienstleistern. Zudem ist es nicht leicht etwas über die Vantage Auszahlung herauszufinden, bei den Vantage Einzahlungen sieht dies jedoch anders aus. Hier bietet der Online-Broker Einzahlungen ohne Vantage Gebühren und ohne Vantage Kosten. So muss bei den Einzahlungen nur die jeweilige Mindestsumme beachtet werden. Die Vantage Steuern sind dabei sehr individuell und lassen sich nicht pauschal beantworten. Auf Trader kommen die üblichen Steuern für Trades zu und es bestehen in dem Sinne keine speziellen Vantage Steuern. Die Vantage Auszahlung erfolgen dabei in der Regel über den selben Finanzdienstleister, wie auch die Einzahlung vorgenommen wurde.

Kundenservice - Gute Erreichbarkeit auf unterschiedlichen Wegen

Besonders gute Vantage Erfahrungen lassen sich im Bereich des Kundenservices machen. Hier fällt die Vantage Bewertung äußerst positiv aus. Der Online-Broker ist nicht nur direkt auf jeder Seite der Website über einen Live-Chat erreichbar, sondern auch noch auf vielen weiteren Wegen. So besteht zum Beispiel eine Telefonnummer, über die Kontakt mit einem Berater aufgenommen werden kann und eine E-Mail, wenn der schriftliche Weg bevorzugt wird. Diese beiden Optionen werden dabei auch für Kunden von Vantage-Global und Vantage Markets zur Verfügung gestellt. Auffällig ist dabei zudem, dass Neukunden und Interessenten die Möglichkeit gegeben wird über eine separate E-Mail Kontakt mit dem Kundenservice aufzunehmen. So kann eine gezielte und schnelle Beratung umgesetzt werden. So verwundert es nicht, dass der Online-Broker Nutzern hier ein positive Vantage Erfahrung bietet.

Regulierung & Einlagensicherung - Mehrfache Regulierung zugesichert

Hinter dem Online-Broker Vantage steht eine ganze Vantage Group, wodurch auch Vantage über eine mehrfache Regulierung und Beaufsichtigung verfügt. So wird die Vantage International Group Limited trading durch die Cayman Islands Monetary Authority (CIMA) reguliert und ist registriert unter Artemis House, 67 Fort St, PO Box 2775, Grand Cayman. Die Vantage Global Limited ist autorisiert und reguliert durch die VFSC und registriert unter iCount Building, Kumul Highway, Port Vila, Vanuatu. So erfährt bietet der Online-Broker einen hohen Sicherheitsstandard bei guter Regulierung und Beaufsichtigung. Zudem spricht auch das lange Bestehen und die errungenen Auszeichnungen des Online-Brokers für Seriosität. Ein Online-Broker, der betrügt oder unfair agiert, der könnte sich kaum so lange am Markt halten. Die Regulierungen und diese Aspekte lassen die Vantage Bewertung in diesem Bereich positiv ausfallen.

Zusatzangebote - Vantage hat viel zu bieten

Bei Online-Brokern ist es längst keine Seltenheit mehr, dass ein gutes Zusatzangebot zum Sortiment gehört. Dies liegt insbesondere auch an der hohen Konkurrenz und dem Wettbewerb um eine hohe Kundenanzahl. So bietet auch Vantage einige Zusatzleistungen für seine Kunden an. Besonders positiv fällt hier das unbegrenzte und kostenlose Vantage Demokonto auf. Das Vantage Demokonto kann dabei nicht nur zum Üben genutzt werden, sondern auch zu dem risikofreien Entwickeln neuer Handelsstrategien und eignet sich so für Einsteiger und auch erfahrene Trader. Des Weiteren bietet Vantage auch einen Wirtschaftskalender an sowie zahlreiche Trading Tools und Trader Tutorials. Im Bereich des Forex-Handels bietet der Online-Broker dabei ganz besondere Angebote an. Dazu zählen die Forex Calculators sowie die Forex Stimmungsindikatoren. Hier lässt sich so eine gute Vantage Bewertung durch die positiven Vantage Erfahrung durchführen.

Vantage Social Trading

Social Trading Handelsangebot

Eine Besonderheit bei Vantage ist, dass auch das Social Trading in Zusammenarbeit angeboten wird. Das Social Trading erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit, gehört jedoch noch nicht zu dem gängigen Angebot bei Online-Brokern. Hier bildet Vantage eine positive Ausnahme, was sich auch positiv auf die Vantage Bewertung niederschlägt. Das Social Trading kann dabei über ZuluTrade genutzt werden. Kunden von Vantage erhalten hier einen besonderen Zugriff und können somit auch Vorteile nutzen. Umgesetzt werden kann dies über den MetaTrader 4. Kunden, die das Social Trading bei Vantage und ZuluTrade nutzen möchten, die müssen so die Handelsplattform MetaTrader 4 nutzen.

Social Trading Handelskosten

Die Handelskosten für das Social Trading über Vantage und ZuluTrade richten sich dabei nach dem Online-Broker und ZuluTrade und hängen auch mit den gewünschten Trades zusammen. Hier lassen sich so kaum klare Vantage Kosten benennen.

Social Trading Funktionen

Trader, die über Vantage Teil des Social Tradings bei ZuluTrade werden, die können zahlreiche Funktionen nutzen, die das Handeln noch spannender und vielseitiger möglich machen. So können Anleger mehr als 10.000 professionellen Forex-Tradern folgen und von deren Strategien und Erfahrungen profitieren. ZuluTrade wirbt dabei damit, dass bereits ein Handelsvolumen von mehr als 800 Milliarden Dollar umgesetzt wurde. Dabei können individuelle Einstellungen über ZuluTrade umgesetzt oder auch Tools wie den Automator genutzt werden.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Sortiment bei Vantage zeigt sich sehr vielseitig. So können Trader durch die Zusammenarbeit mit ZuluTrade auch das Social Trading nutzen und von den Erfahrungen von mehr als 10.000 professionellen Forex-Tradern partizipieren. So entstand bereits nun ein Handelsvolumen von über 800 Milliarden Dollar. Durch das große und vielfältige Angebot fallen auch hier die Vantage Erfahrungen sehr positiv aus.

Vantage FX Forex

Forex Handelsangebot

Zum Angebot bei Vantage gehört das Handeln mit Währungspaaren. Hier bietet der Online-Broker eine Zahl von über 44 unterschiedliche Währungspaare an, mit denen gehandelt werden kann. Dabei wirbt der Online-Broker mit dem Handel an einem der liquidesten Märkte überhaupt, was das Erlebnis eines institutionellen Tradens ermöglichen soll. Dabei können nicht nur gängige Währungspaare wie AUD7CAD und AUD/USD gehandelt werden, sondern auch exotischere Währungspaare wie zum Beispiel CAD/JPY oder USD/MXN. Gehandelt werden kann dabei vor allem über den MetaTrader 4, der ein schnelles und leistungsstarkes Handelserlebnis an weltweiten Märkten verspricht.

Forex Handelskosten

Die Vantage Kosten und die Vantage Gebühren im Bereich des Forex-Handels variieren je nach gewähltem Währungspaar. Auch die Wahl des Kontos nimmt hier Einfluss auf die Kosten und Gebühren. So kann zum Beispiel schon ab einer Provision von 0 Dollar gehandelt werden und dies bei einer Mindesteinzahlung von 200 Dollar. Wird das Pro-Konto gewählt, dann besteht eine Mindesteinzahlung von 20.000 Dollar und eine Provision von 2 Dollar je Slot und Seite. Die Anzahl der handelbaren Währungspaare ist jedoch bei jedem Konto-Typ gleich, hier gibt es keine Reduzierung oder Abstufung.

Forex Handelskonditionen

Gehandelt werden können die Währungspaare schon ab einem Spread von 0.0 und dies bei einer Leverage von bis zu 500:1. Dabei achtet der Online-Broker darauf, dass kein Dealing Desk besteht und die Gelder gesichert sind. Die Sicherung soll durch 90 Billionen Dollar Market Cap. bestehen. Doch nicht alle Währungspaare können zu einem Spread von 0.0 gehandelt werden. In der Regel liegt ein Spread von 0.0 bis hin zu 8.7 vor. Gehandelt werden kann bei Vantage zu diesen Bedingungen montags bis freitags, wobei die Handelszeiten auch immer in Abhängigkeit mit dem jeweiligen Markt stehen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Wie die Vantage Erfahrungen zeigen, können im Bereich des Forex-Handels 44 Währungspaare gehandelt werden und dies schon ab einem Spread von 0.0 und einer Leverage von bis zu 500:1. Dabei können Trader professionelle Bedingungen nutzen, die das Erlebnis eines institutionellen Handels bieten. Vanage Gebühren und Vantage Kosten fallen dabei in Höhe einer Mindesteinzahlung von 200 Dollar an. Je nach gewähltem Handelskonto entstehen dabei keine Provisionen.

Vantage FX CFD

CFD Handelsangebot

Vantage bietet ein umfangreiches Angebot im Bereich des CFD-Handels an. Es können nicht nur Aktien über CFDs gehandelt werden, sondern auch Forex, Rohstoffe inklusive weiche Rohstoffe, Metalle, Energien oder auch Indizes. Ein besonders interessantes Angebot zeigt sich dabei im Bereich der Rohstoffe. Hier können die Kursbewegungen von Kakao, Kaffee, Baumwolle, Orangensaft oder auch Zucker gehandelt werden. Ein ebenso großes Angebot zeigt sich bei den Energien und auch bei den Metallen. Ein besonderes umfangreiches Angebot ist dabei bei Vantage auch bei den Aktien zu finden. Hier können zum Beispiel ein guter Umfang an US-amerikanischen Aktien, europäischen Aktien und Aktien aus Großbritannien über CFDs gehandelt werden. Damit ist das Handelsangebot bei den CFDs nicht nur sehr umfangreich, sondern auch äußerst breit gefächert, was eine gute Diversifizierung zulässt. Dementsprechend gut fallen die Vantage Bewertungen hier aus.

CFD Handelskosten

Die Handelskosten bei dem Handel mit CFDs lassen sich nicht allgemein gültig nennen. Diese hängen stark von den gewählten Werten ab. Je nach Konto-Typ kann jedoch schon ab einer Provision von 0 Dollar gehandelt werden und dies bei einer Mindesteinzahlung von 200 Dollar. Anders sieht es hier aus, wenn das Pro-Konto genutzt wird. Hier besteht eine Mindesteinzahlung von 20.000 Dollar und eine Provision von 2 Dollar je Lot und Seite. Vantage wirbt dabei damit, dass keine weiteren Vantage Gebühren anfallen, was sich zum Beispiel auf Vantage Kosten für Feeds bezieht.

CFD Handelskonditionen

Die Handelskonditionen bei den CFDs hängen stark von den gewählten Werten ab. Es lässt sich jedoch sagen, dass eine Leverage von bis zu 1:500 genutzt werden kann und dies bei Spreads ab 0.0. Die Mindesthandelsgröße beträgt dabei für jeden Konto-Typ 0.01 Lots. Werden Indizes über CFDs gehandelt, dann können Trader Zugänge zu den 15 wichtigsten und bedeutendsten Handelsplätze nutzen, die über die angebotenen Handelsplattformen zu erreichen sind.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Angebot bei den CFDs zeigt sich bei Vantage sehr groß und vielseitig, was eine gute Diversifizierung zulässt. Besonders auffällig sind dabei die vielen handelbaren Rohstoffe sowie das große Angebot im Bereich der Aktien. Die Kosten hängen von dem gewählten Konto-Typ ab, ebenso die Handelsbedingungen. Es kann jedoch schon ab 0 Dollar Provision gehandelt werden und dies bei einer Mindesteinzahlung von 200 Dollar.

Fazit - Online-Broker mit hervorragenden Leistungen

Die Vantage Erfahrungen fallen sehr positiv aus. Der Online-Broker bietet nicht nur ein umfangreiches Angebot im Bereich des Forex-Handels und des CFD-Handels an, sondern bietet auch in Zusammenarbeit mit ZuluTrade das Social Trading an. Dabei besticht Vantage durch ein großes Zusatzangebot und die Möglichkeit als Neukunde zu profitieren oder als Bestandskunde von Boni im Bereich der Einzahlungen zu profitieren. Zudem liegt ein guter Sicherheitsstandard vor und der Kundenservice ist gut und auf unterschiedlichen Wegen erreichbar. Auch die Vantage Kosten und die Vantage Gebühren zeigen sich fair und bieten damit nicht nur Einsteigern in den Handel positive Vantage Erfahrungen, sondern auch professionellen Tradern.

Nutzererfahrungen mit Vantage FX

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

Weitere Erfahrungsberichte

4.
Markets.com
5.
Capex
6.
ARMO Broker
7.
IronFX
8.
FXFlat
9.
Skilling
10.
Avatrade
11.
IQ Option
12.
xm.com
13.
Dukascopy
14.
AxiTrader
15.
LYNX
16.
easyMarkets
17.
ActivTrades
19.
CapTrader
20.
Flatex
21.
Banx
22.
FP-Markets
23.
gkfx
24.
Pepperstone
25.
NordFX
26.
RoboMarkets
27.
ETX Capital
28.
Instaforex
29.
Agora direct
30.
FXTM
31.
Orbex
32.
NagaMarkets
33.
FXOpen
34.
ThinkMarkets
35.
XTB
36.
Admiral Markets
37.
Swissquote
38.
Plus500
39.
Multibank
40.
TRADE.com
41.
Trading 212
42.
Tickmill

Sonstige

Libertex
Saxo Bank
EuropeFX
Capixal
T1Markets
24Option
BDSwiss
CMC Markets
Kraken
nextmarkets
WH SelfInvest
LiteForex
ViTrade
SquaredFinancial
swiss-direkt.de
QTrade
JFD Brokers
Interactive Brokers
GBE brokers
FXCM
Ayondo
Blackwell Global
CFX-Broker
DeltaStock
Finexo
FXDD
FXGlobal
FXPro
GCI Trading
GoMarkets
HotForex
ICMCapital
iForex
Intertrader
iTrader
LCG
LMAX
Oanda
OctaFX
Tradenet
Nach oben
Vantage FX
88/100
Zu Vantage FX
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter