Beste Krypto Wallet 2021

Beste Krypto Wallet – wo „lagern“ Sie Ihre Coins sicher?

Egal ob Bitcoin, Ethereum oder andere Kryptowährungen – wo werden die Coins sicher gelagert? Was ist das Beste Krypto Wallet? Und wo können Sie sich sicher sein, dass Sie jederzeit Zugriff auf Ihre digitalen Münzen erhalten?

Wenn Sie sich eine oder mehrere dieser Fragen bereits selbst gestellt haben, dann sind Sie in unserem Ratgeber rund um Ihr Wallet für alle Kryptowährungen genau richtig. Wir erklären Ihnen, was die besten Wallets bieten müssen und welche Anbieter wir Ihnen empfehlen können. Mithilfe unseres Ratgebers finden Sie dann Ihre persönlich Beste Krypto Wallet!

Weiterlesen
99/100
Bewertung
Zeply
Accepts Players in:
Germany
Germany
Kreditkarte
User Rating
3.0
Zeply Erfahrungen
***** Zum Anbieter

Beste Krypto Wallet Expertenwissen: Was ist eine Wallet?

Wenn Sie bei einem Online Broker oder eine Handelsplattform Kryptowährungen wie zum Beispiel Bitcoins kaufen, dann sprechen wir über den Erwerb einer digitalen Währung. Und genauso wie Sie Echtgeld in einem Geldbeutel aufbewahren, benötigen Sie auch für die digitale Währung eine sogenannte Wallet. Und zwar eine digitale, sprich Online. Daher wird auch umgangssprachlich oft von E-Wallets oder Krypto-Wallets gesprochen. In dieser Wallet lagern Ihre Kryptowährungen. Von dort aus können Sie diese versenden.

Gleichzeitig können Sie mit der Adresse der Wallet auch Coins empfangen. Der Beste Krypto Wallet-Anbieter bietet Ihnen also nicht nur eine einfache Aufbewahrungsmöglichkeit und schnellen Zugang zu Ihren gelagerten Coins über Applösungen. Ein entsprechendes Angebot bietet Ihnen auch die Möglichkeit, dort digitalen Währungen zu empfangen und zu versenden.

Wir müssen jetzt aber gleich auf eine Besonderheit hinweisen: In Wirklichkeit lagern in einer Wallet keine Bitcoins oder andere Kryptos. Was dort gespeichert wird sind die entsprechenden Schlüssel (Keys). Die Kryptowährung wie Bitcoin selbst wird in der Blockchain gespeichert. Der von Ihnen hinterlegte Schlüssel für Ihre Coins in Ihrer Wallet erlaubt Ihnen Zugriff auf diese. Um genau zu sein, handelt es sich also eigentlich bei einem Angebot der Kategorie Beste Krypto Wallet um einen digitalen Schlüsselbund. Umgangssprachlich wird davon gesprochen, dass in Ihrer Wallet Coins gespeichert werden.

Wie funktioniert die Beste Krypto Wallet

Eines der zentralen Elemente der Kryptowährung wie zum Beispiel Bitcoin ist, dass jede Transaktion transparent nachverfolgt werden kann. Und zwar über das sogenannte Blockchain Netzwerk. Jede neu eröffnete Wallet erhält eine einzigartige Zeichenkette, die es so nur einmal in der Blockchain gibt. Dabei greift ähnliches wie bei Ihrem Bankkonto: Bei einem Angebot der Kategorie Beste Krypto Wallet ist die Wallet immer eindeutig zuordenbar. Das in dieser Wallet gespeicherte Guthaben ist ebenfalls im Grunde offen einsehbar.

Das bedeutet, wenn jemand die Zeichenkette Ihrer persönlichen Wallet kennt, kann derjenige Ihren Guthabenstand einsehen. Mehr auch nicht. Gleichzeitig ist es aber so, dass es kein Zentralregister gibt, wem welche Wallet gehört. Hier hören die Transparenz und Öffentlichkeit auf. Denn in Verbindung mit Ihrer Wallet werden keine persönlichen Daten gespeichert. Sie wird ausschließlich mit einem persönlichen Passwort geschützt. D.h. die öffentlich einsehbare Zeichenkette bietet keinen Zugang zu dem Guthaben, dafür aber Einblick wie viele Coins einer Kryptowährung auf der Wallet „ gespeichert“ sind.

Es gibt auch keine Limitierung: Ähnlich wie bei klassischen Bankkonten, können Sie sich so viele Wallets eröffnen, wie Sie wollen. Oder Sie könnten das jetzt auch mit dem persönlichen Geldbeutel und Ihren Echtgeldguthaben darin vergleichen. Auch hier hätten Sie die Möglichkeit sich unendlich viele Geldbeutel anzulegen und Ihr persönliches Geld auf diese zu verteilen.

Beste Krypto Wallet: Diese Wallets lohnen sich für Sie

Wenn wir über eine Wallet sprechen, dann gibt es jetzt auch noch unterschiedliche Varianten. Auch auf die wollen wir jetzt noch mal eingehen. Wir haben bis jetzt in erster Linie über eine Softwarevariante gesprochen.

Beste Krypto Wallet als Online-Lösung

Um genau zu sein ein sogenanntes Web-Wallet: Sprich, ein Onlinekonto. Und hier differenzieren wir zwischen einer von Ihnen persönlich angelegte Wallet und Wallets, die Ihnen zum Beispiel Kryptowährungsbörsen zur Verfügung stellen damit Sie auch dort mit Coins handeln können. Größter Nachteil der Geschichte: Sie müssen der Börse vertrauen, dass diese die Schlüssel und Zugänge zu den einzelnen Wallets sicher verwaltet. Ist Ihnen dies zu risikoreich, besteht auch die Möglichkeit sogenannter Mobile Wallets. Dabei handelt es sich im Grunde um eigenständige Apps, die Ihnen auf Ihrem Smartphone eine Art Wallet einrichten. Mit der Variante können Sie dann auch unterwegs mit Ihren Kryptonwährungen Zahlungen durchführen. Und in der Regel können Sie auf dieses Angebot auch auf einer Desktopseite am PC oder Mac zurückgreifen. Das Angebot an PC und Mac bietet oft einen etwas größeren Funktionsumfang als die Angebote auf dem mobilen Endgerät.

 Wenn Sie auf ein Software Wallet setzen (Online) erwarten Sie folgende Vorteile:

  •   Das Beste Krypto Wallet-Software Angebot ist kostenlos
  •   Bei passenden Anbieter wie zeply direkt Kryptowährungen kaufen
  •   Einfaches Senden und Empfangen der Coins
  •   Einfache Verwaltung Ihrer Kryptovermögen

Wenn Sie auf ein Software Wallet setzen (Online) erwarten Sie folgende Nachteile:

  •   Sie benötigen zum Zugriff auf Ihre Coins immer eine Internetverbindung
  •   Sie müssen sich auf die Sicherheit des Anbieters verlassen

Beste Krypto Wallet als Hardware-Lösung

Neben den sogenannten Online Varianten besteht natürlich auch die Option, statt auf Software auf Hardware zu setzen. In der Regel sprechen wir über spezielle USB-Sticks. Auf diesem USB-Stick werden im Grunde die persönlichen Keys, die Zugang auf die eigenen Bitcoins in der Blockchain erlauben, gespeichert. Solang dieser Stick nicht mit einem Rechner verknüpft wird, der eine Internetverbindung besitzt, sprich, er bleibt Offline, kann niemand Fremdes Zugriff auf Ihre Coins erlangen. Auf der anderen Seite besteht die Gefahr, dass Sie auch nie mehr Zugang zu Ihren Coins erhalten werden, wenn dieser USB-Stick kaputtgeht oder verloren geht.

Wenn Sie auf ein Hardware Wallet setzen (Online) erwarten Sie folgende Vorteile:

  •   Die Beste Krypto Wallet als Hardwareversion bietet Ihnen den höchstmöglichen Sicherheitsstandard
  •   Sie benötigen keine Internetverbindung
  •   Sie können relativ einfach ein Back-up der Hardware erstellen

Wenn Sie auf ein Hardware Wallet setzen (Online) erwarten Sie folgende Nachteile:

  •   Diese Version ist nicht kostenlos
  •   Sie müssen technisches Wissen mitbringen
  •   Jedes erstellte Back-up minimiert die Sicherheit

Und was ist jetzt die Beste Krypto Wallet für Sie?

Nachdem wir jetzt geklärt haben, welche unterschiedlichen Varianten es für Sie gibt, stellen Sie sich jetzt wahrscheinlich die Frage, was für Sie persönlich die beste Krypto Wallet Lösung ist. Offline oder Online? Wir empfehlen Ihnen hier in erster Linie nach Sicherheit und persönlichen Komfort zu gehen. Damit ist gemeint, dass wenn Sie einen extrem hohen Betrag einer Kryptowährung besitzen und diesen mit maximaler Sicherheit lagern wollen, es im Grunde nichts Besseres als ein sogenanntes Hardware-Wallet gibt. Wir sprechen in dem Fall dann aber schon über Wertigkeiten fünf- bis sechsstellige Eurobeträge.

Beschränken Sie sich auf eine bestimmte Anzahl von Back-up-Lösungen und lagern Sie jede Einzelne einem sicheren Tresor oder Bankschließfach, setzen Sie in diesem Fall auf die sicherste Option. Wenn es darum geht, dass Sie gelegentlich mit Ihren Coins handeln wollen, Waren kaufen oder zum Beispiel mit Ihnen andere Coins kaufen, weil deren Kurs steigt, dann müssen Sie auf ein Online Angebot setzen. Und da wir über Zeiten sprechen, in denen für viele das Smartphone weit mehr als nur ein Kommunikationsgerät geworden ist, empfehlen wir in dem Fall das Angebot von zeply. Die sind für unsere Redakteure aktuell die Beste Krypto Wallet. Und bei denen erhalten Sie über eine App auf dem Smartphone Zugang zu Ihren gelagerten Coins.

Sind meine Kryptowährungen im Wallet sicher?

Wir sind bereits im Verlauf des Ratgebers einmal auch auf die Sicherheitsaspekte eingegangen. Wenn Sie eine Kryptowährungen Wallet nutzen, erwarten Sie natürlich, dass Ihre dort gelagerten Coins sicher sind. Daher testen wir auch für Sie alle Anbieter der Kategorie Beste Wallet für Kryptowährungen hinsichtlich den verfügbaren Sicherheitsstandards. Hier in unserem Kryptowährungen Wallet Vergleich landen ausschließlich sichere Angebote. Wenn wir Ihnen ein Krypto Vault empfehlen, haben wir das Angebot im Vorfeld auf alle wichtigen Sicherheitsvorgaben geprüft. Wenn Sie persönlich ein Höchstmaß an Sicherheit erreichen und gleichzeitig einen sehr hohen Betrag einer Kryptowährung lagern wollen, dann müssen Sie dem entsprechenden Anbieter vertrauen. Handelt es sich zum Beispiel um eine Börse, die Ihnen ein Kryptowährungen Vault zur Verfügung stellt, muss garantiert sein, dass dieses Unternehmen die Schlüssel zu Ihrem persönlichen Wallet sicher aufbewahrt. Die Gefahr, dass sich Hacker Zugriff auf die Datenbank des Anbieters verschaffen und so am Ende auch Ihre Coins stehlen können, kann minimiert werden, indem Sie auf einen von uns empfohlenen sicheren Anbieter setzen.

Wir empfehlen nur sichere Angebote!

Wenn zum Beispiel ein Anbieter wie zeply in unserem Kryptowährung Wallet Test eine Empfehlung erhält, dann haben wir für Sie genau diese Sicherheitsaspekte abgeklärt. Auf Ihrem PC oder Mac können sich Schadprogramme befinden. Loggen Sie sich dann in Ihre Wallet für alle Kryptowährungen, speichert diese Software die Schlüssel und schickt diese an Kriminelle. In der Folge verlieren Sie Ihre Kryptocoins. Daher ist es zwingend erforderlich, dass Sie ausschließlich an einem sicheren System mit entsprechender Virensoftware und einer Firewall auf Ihr Online Wallet zugreifen. Auf dem Vormarsch sind hier Lösungen auf dem Smartphone wie zum Beispiel zeply.

Die setzen nämlich zum Teil auf die Sicherheitstechnik des Smartphones wie Tan-Code oder Fingerabdrucksensor und bieten Ihnen sozusagen noch mal eine zusätzliche Sicherheitsstufe. Bei diesen Lösungen auf Smartphones über eine App gibt es in der Regel auch eine Notfalloption. Ein zusätzlich festgelegtes Passwort bietet bei Verlust des Smartphones die Möglichkeit, die Wallet wiederherzustellen. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden: Über die Sicherheit Ihrer Wallet bestimmt auch, wie sicher Sie Zugangsdaten Passwörter und Loginoptionen verwalten.

Know your Wallet: Public und Private key – welche Rolle spielen diese bei meiner Krypto Wallet?

Jetzt wollen wir noch ganz kurz auf das Thema Public und Privat key eingehen. Wir haben bereits einleitend erklärt, dass Sie Ihre Beste Krypto Wallet mit sogenannten Zugangsschlüsseln schützen. Hier gibt es einmal den sogenannten Public key. Das ist sozusagen die öffentliche Empfangsadresse Ihres Kontos. Und mit der kann zum Beispiel auch in der Blockchain der Guthabenstand des entsprechenden Wallet eingesehen werden. Um die dort gelagerte Währung versenden zu können, sprich, Sie auszugeben um Waren, Dienstleistungen oder andere Coins zu kaufen, wird ein sogenannter Private key benötigt.

Das ist sozusagen Ihr persönlicher Passwortschlüssel, den Sie niemals mit jemandem teilen dürfen. Den müssen Sie ganz sicher aufbewahren. Denn auch hier gilt: Wenn Sie den jemals verlieren, besteht keine Möglichkeit Ihn wiederherzustellen. Auch hier gilt: Schreiben Sie diesen Code auf ein Blatt Papier, hinterlegen Sie den Schlüssel auf einem USB Stick – egal für welche Möglichkeit Sie sich entscheiden, nutzen Sie nun den für Sie persönlich sichersten Lagerort (im Idealfall ein Tresor oder Bank Schließfach) um niemals den Zugriff auf Ihre Wallet und die dort gespeicherten Coins zu verlieren!

FAQs zu Beste Krypto Wallet

💰 Kann ich in eine beste Krypto Wallet nur Bitcoin lagern oder auch andere Kryptowährungen?

In einem Wallet können Sie nicht nur BTC, sondern auch andere Kryptowährungen lagern. Ähnlich wie Sie zum Beispiel bei einer Kryptowährungen Bitcoin Börse

auch oft weitere Kryptowährungen handeln können. Aufgrund der Bitcoin-Bekanntheit werden die aber oft sogenannt.

🔐Sind meine Coins in einem Online Wallet sicher?

Ja. Wenn wir einen Anbieter wie zeply als Beste Krypto Wallet empfehlen, ist garantiert, dass Ihre Kryptowährung Bitcoin dort sicher gelagert ist.

🔑 Wozu brauche ich den Private-Key bei meiner Beste Krypto Wallet?

Wenn Sie Kryptowährungen handeln wollen, möchten Sie Ihre Coins von Ihrer Wallet zu einer Börse transferieren. Nur mit dem Private Key, Ihrem persönlichen Schlüssel, ist das möglich.

📱Kann ich meine Wallet auch vom Smartphone aus erreichen?

Ja. Die Beste Krypto Wallet Empfehlung zeply bietet Ihnen Zugang über eine App zu Ihrem Wallet. Entsprechendes kennen Sie von Ihren Trading Apps, mit denen Sie auch mit dem Smartphone traden können.

🏆 Und was ist die Beste Krypto Wallet der Redakteure?

Genau wie wir im Kryptowährungen Broker Vergleich eine Nummer 1 bewerten, machen wir das auch bei den Wallets. Für uns liefert hier aktuell zeply vollumfänglich ab und holt sich Platz 1 im Ranking!

Fazit: Wählen Sie jetzt Ihre Beste Krypto Wallet

Wenn Sie unseren Ratgeber rund um die Beste Krypto Wallet aufmerksam gelesen haben, besitzen Sie jetzt wertvolles Expertenwissen rund um das Thema Kryptowährung Wallet. Sie wissen, welche unterschiedlichen Varianten in der Kategorie Beste Wallet für Kryptowährung auf Sie warten. Und Sie haben verstanden, dass Ihnen unser Kryptowährung Wallet Vergleich hilft, genau das Krypto Vault zu finden, das zu Ihnen persönlich passt.

Wir empfehlen Ihnen aktuell als Kryptowährungen Vault das mobile Angebot von zeply. Die Wallet überzeugt im Kryptowährung Wallet Test, punktet als Wallet für alle Kryptowährungen und wird von vielen unsere Redakteure aktuell genutzt.

Top Online Slots
Top Slots Boni
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter