Bekannt aus:
CoinCodexCoinWireICOBench
Erfahrung schreiben
Erfahrung schreiben
nichts gefunden
Enthält kommerzielle Inhalte
TradersBest.com / Krypto Derivate Verbot in UK: Droht das Aus für Bitcoin CFD?

Krypto Derivate Verbot in UK: Droht das Aus für Bitcoin CFD?

Paukenschlag aus dem Vereinigten Königreich: Die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA (Financial Conduct Authority) hat beschlossen, Krypto Derivate auf Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP) zu verbieten. Gelten wird die Regelung ab dem 6. Januar 2021. Betroffen sind davon Derivate wie Optionen, Futures, Differenzkontrakte (CFDs) und Exchange Traded Notes (ETNs).
Die FCA denkt bereits seit mehreren Jahren über ein solches Verbot nach. Allerdings ist es gerade aufgrund des Brexits interessant, dass es nun tatsächlich zu einem Krypto CFD Verbot gekommen ist. Denn eigentlich verspricht der britische Premierminister Boris Johnson ja immer wieder, dass das Vereinigte Königreich sich in Zukunft dank des erfolgreichen Brexits, inklusive EU-Deal, nun nicht mehr an die Regelungen der Europäischen Union halten müsse. Vielmehr könne man nunmehr endlich wieder freier und liberaler agieren. Gerade in diesem Fall ist die Regulierungswut im Vereinigten Königreich aber sogar größer als in der EU.
Denn dort gibt es bis dato noch kein Verbot von Krypto CFD. Trotzdem stehen viele EU-Staaten den Kryptowährungen sehr kritisch gegenüber. Dies zeigt sich auch daran, dass die Hebel für das Trading mittlerweile stark reglementiert sind. Broker in der EU dürfen ihren Kunden daher beim Handel mit CFD nur noch einen maximalen Hebel von 1 : 30 anbieten. Dies gilt für den Währungshandel.
Wer sich hingegen dafür entscheidet, mit Krypto CFD zu handeln, kann heutzutage maximal einen Hebel von 1 : 2 nutzen. Begründet werden diese Einschränkungen in der Regel mit dem Verbraucherschutz.
Im Endeffekt haben diese Gesetze allerdings zur Folge, dass man als Anleger und Trader eingeschränkt und bevormundet wird. Dies ist zum Beispiel besonders ärgerlich, wenn man eine Strategie nutzt, bei der man auf hohe Hebel angewiesen ist. Überhaupt ist ein Hebel sehr nützlich, wenn es darum geht, an den Finanzmärkten mit wenig Kapital handeln zu können.
Jeder, der an der Börse investiert, weiß, dass die Kurse sowohl steigen als auch fallen können. Ein gutes Beispiel ist hier auch der Straßenverkehr: Wenn man in ein Auto steigt, weiß man, dass die Gefahr besteht, einen Unfall zu bauen. Würde man auch hier die Logik der Politik im Hinblick auf die Börse anwenden, müsste man das Autofahren komplett verbieten.
Jedenfalls bleibt nunmehr abzuwarten, ob andere Staaten dem Beispiel des Vereinigten Königreichs im Hinblick auf das Krypto CFD Verbot folgen werden. In Österreich sind Krypto Derivate zum Beispiel bereits verboten.
In Deutschland hat man aber erfreulicherweise nach wie vor die Möglichkeit, CFD Broker für den Handel mit Bitcoin & Co. zu nutzen. Wer möchte, hat dabei auch die Option, mit zahlreichen anderen Basiswerten zu traden. Dazu zählen beispielsweise Aktienindices wie der DAX oder Währungspaare wie der Euro / US-Dollar. Wie bereits erwähnt, sind die verfügbaren Hebel beim Handel mit Währungen am höchsten.
Um einen guten Broker für den Handel mit CFD zu finden, ist es empfehlenswert, unseren Broker Vergleich zu nutzen. Diesen aktualisieren wir regelmäßig und stellen auf diese Weise sicher, dass man im Handumdrehen den für sich passenden Anbieter finden kann. Testen kann man die Broker mit einem kostenlosen Demokonto.

Ebenfalls interessant
Nachhaltige Aktien profitieren durch neue Regierung
Eine neue Sortierung auf politischer Ebene sorgt auch immer an den Aktienmärkten ...
Bayer erzielt hohe Umsätze durch Xarelto
Der aus Leverkusen stammende Konzern Bayer erlebt immer wieder Hoch- und Tiefphasen. ...
Mehr Einnahmen für Gazprom aus Europa?
Das russische Gasunternehmen Gazprom geriet in den letzten Jahren immer wieder in ...
Gehört Acceleron Pharma bald zu BioNTech?
Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gewann das deutsche Pharmaunternehmen BioNTech immer mehr ...
Brexit: Scheitert der EU-Deal an der Fischerei-Lobby?
Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür - sondern allem Anschein nach ...
Top Forex Anbieter
Capital.com
4.7/5
eToro
4.6/5
Skilling
4.6/5
ActivTrades
4.6/5
Pepperstone
4.5/5
Neueste News
Steuern sparen mit Geldanlagen für Kinder
Kinder kosten viel Geld. Doch es gibt auch ...
Die Geldanlage richtig vor Inflation schützen
Die Inflation belastet uns alle. Doch besonders auf ...
Tech-Aktien – Comeback oder kann weg?
Tech-Aktien haben in den letzten Jahren viele Höhen ...
Viscom plant Wachstum – Neuer Geheimtipp an der Börse?
Das deutsche Unternehmen Viscom kündigte an, noch in ...
Erfolgreich mit Kryptos handeln: So gelingt der Einstieg
Wer Geld anlegt, der möchte einen Gewinn erzielen. ...
Erhalten Sie die neuesten Handelsnachrichten per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Crypto-eBook-DE
Niemand wird als Trading Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook „Guide zum Kryptohandel für 2022 (und die Folgejahre)“ an und erhalte den TradersBest.com Newsletter mit die neuesten Trading-News und Broker-Bewertungen!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass TradersBest.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Erhalten Sie die neuesten Handelsnachrichten per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Trading Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook „Guide zum Kryptohandel für 2022 (und die Folgejahre)“ an und erhalte den TradersBest.com Newsletter mit die neuesten Trading-News und Broker-Bewertungen!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass TradersBest.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
DeutschlandCFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Österreich❕ Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter